Datenschutz

Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne des Art. 13 der EU Verordnung 679/2016

Gemäß Artikel 13 der EU Datenschutzgrundverordnung 2016/679 (DSGVO)1 möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten informieren, die wir über die Internetseite und den Shop sammeln.

Identität und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Verantwortlicher der Datenverarbeitung ist Hiller Renate (Pro Natura), mit Rechtssitz in Grieser Platz 1, 39100 Bozen. Der Verantwortliche kann unter folgenden Adressen kontaktiert werden: Tel.-Nr. 0471281560 – E- Mail: [email protected]

Zweck der Datenverarbeitung:

Ihre personenbezogenen Daten, die mittels Formular erhoben werden, werden von unserem Unternehmen als Verantwortlicher der Datenverarbeitung für die Zuordnung von Bestellungen und als Kontakte für den eventuell gewünschten Lieferservice verarbeitet. Falls Sie Ihr Einverständnis erteilt haben, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten um Sie über unsere Neuigkeiten und Angebote zu informieren. Weiter werden Ihre personenbezogenen Daten für die Erfüllung der verbundenen gesetzlichen Pflichten verarbeitet.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist nicht verpflichtend. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass die Nichtmitteilung Ihrer personenbezogenen Daten einen eventuell gewünschten Lieferservice sowie Bestellungen über den Shop nicht ermöglicht.

Für die oben genannten Zwecke können Ihre Daten den zur Datenverarbeitung berechtigten Mitarbeitern und/oder vertrauenswürdigen Unternehmen zur Kenntnis gelangen, die in unserem Namen als Auftragsverarbeiter bestimmte technische und organisatorische Tätigkeiten ausüben, wie z. B. Verwaltungs-, Buchhaltungs- und Steuerberatungsunternehmen.

Dauer der Speicherung der Daten:

Die erhobenen Daten werden so lange wie Sie unser Kunde sind, bzw. 2 Jahre nach dem letzten durchgeführten Lieferservice behalten. Falls zivilrechtliche und steuerrechtliche Vorschriften eine längere Speicherdauer vorschreiben, wird diese eingehalten.

Übermittlung der Daten an Drittländer:

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Drittländer außerhalb der EU übermittelt.

Rechte der betroffenen Person:

Die DSGVO gewährt Ihnen das Recht, jederzeit auf Ihre Daten zuzugreifen und eine Kopie davon zu erhalten, sie im Falle der Ungenauigkeit oder Unvollständigkeit zu berichtigen und zu ergänzen, sie zu löschen bzw. die Verarbeitung einzuschränken, wenn die Bedingungen dafür erfüllt sind, sich ihrer Verarbeitung aus besonderen Gründen zu widersetzen, die Übertragung der bereitgestellten Daten zu verlangen, falls diese automatisch auf der Grundlage Ihrer Zustimmung oder zur Durchführung des Vertrages verarbeitet werden. Sie haben auch das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen (wo diese beantragt wurde), unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung. Sie haben auch das Recht sich zwecks des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Rechte an die Datenschutzbehörde zu wenden, gegebenenfalls auch durch Einreichen einer Beschwerde.

Automatisierte Entscheidungsprozesse:

Der Verantwortliche macht keinen Gebrauch von automatisierten Entscheidungsprozessen in Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten.

Für alle Fragen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich an den Verantwortlichen der Datenverarbeitung wenden.

Datenerfassung auf der Internetseite:

Cookies:
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Mehr über Cookies und deren Anwendung erfahren Sie über den Link: www.AboutCookies.org.

Typ 1: Funktionelle Cookies: Von der Website selbst erstellt
Typ 2: Technische Cookies: Automatisch vom Server der Anwendungen zur Verwaltung der Sitzung erstellt.
Typ 3: Analytische Cookies: Mit Messcode in der Art von Google Analytics erstelle Cookies.

Deaktivierung von Cookies:
Will der Nutzer die Anwendung von einigen oder allen Cookies untersagen, muss dieser entsprechende Einstellungen am benutzten Browser vornehmen. Die Beschreibung findet sich auf einen der nachstehenden Links (abhängig vom benutzten Browser):

Chrome: support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de
Mozilla Firefox: support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Internet Explorer: support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Safari: support.apple.com/kb/ph5042?locale=en_US
Opera: help.opera.com/en/latest/web-preferences/#cookies

Cookies von Dritten:
Besucht ein Nutzer eine Webseite, können sowohl Cookies vom Betreiber („Eigentümer“) der Webseite als auch von Dritten zur Anwendung kommen. Ein besonderes Beispiel hierfür sind die sog. social plugin wie bspw. Facebook. Dies sind Teile der besuchten Webseite, die direkt von dieser generiert werden und diese integrieren. Der grundlegende Zweck dieser social plugin besteht im Teilen von Inhalten in den sozialen Netzwerken.

Das Vorhandensein dieser plugin bedingt die Übermittlung von Cookies von und zu allen Seiten, die von diesen Dritten betrieben werden. Wie die von den Dritten gesammelten Daten verarbeitet werden, richtet sich nach der Datenschutzbelehrung dieser Webseiten. Um aber eine größere Transparenz und Bequemlichkeit zu gewährleisten, werden nachstehend die Links auf die Datenschutzhinweise der betreffenden Webseiten angegeben, in welchen auch die Modalitäten der Behandlung von Cookies beschrieben werden.

  • Facebook Datenschutzhinweis: www.facebook.com/help/cookies/
  • Facebook (Einstellungen): loggen Sie sich in Ihren Account ein und besuchen Sie den Reiter “Datenschutz”.

Server-Log-Dateien:
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten bleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Analyse Tools:
Google Analytics:
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google im Ausland übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sein Webangebot zu optimieren.

IP Anonymisierung:
Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung ins Ausland gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google im Ausland übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin:
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Demografische Merkmale bei Google Analytics:
Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren.

AGBS Online shop

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Vertragsverhältnisse zwischen dem Unternehmer (Verkäufer) und dem Verbraucher oder Unternehmer (Kunde, Käufer) und der Waren die im Online Shop kostenpflichtig erworben wird. Von diesen Geschäftsbedingungen oder anderen schriftlichen Willenserklärungen abweichende mündliche Zusagen und dergleichen, sind nicht verbindlich.

Vertragsparteien:
Vertragsparteien sind Hiller Renate (Pro Natura), mit Rechtssitz in Grieser Platz 1, 39100 Bozen und der Kunde. Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne dieser AGB ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt. Kunde kann nur eine physische oder juristische Person sein, die Produkte des Verkäufers in eigenem Namen und auf eigene Rechnung in Anspruch nimmt.

Vertragsabschluss/ Preise / Zahlungsbedingungen:
Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel mittels Bestellung im Online Shop des Unternehmers mittels automatisierter Bestellabwicklung, WhatsApp, Telefon oder E-Mail statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die zur Bestellabwicklung angegebenen Daten zutreffend sind. Die Preise für die im Internet angebotenen Produkte werden in Euro angegeben. Im Preis inklusive ist die gesetzliche Mehrwertsteuer. Nicht im Preis enthalten sind die Standardversandgebühren, welche wesentliche von Art und Menge der bestellten Ware abhängen und Ihnen jedenfalls vor Abschluss des Bestellvorganges mitgeteilt und im Gesamtpreis mit eingerechnet werden. Durch Klicken auf den Button “jetzt kostenpflichtig kaufen“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb ausgewählten Ware zum ausgewiesenen Gesamtpreis ab. Ein automatisch erstelltes und versendetes E-Mail seitens des Verkäufers bestätigt, dass das Kaufangebot des Kunden beim Verkäufer eingegangen ist. Der Vertrag ist erst gültig und wirksam durch eine mittels E-Mail versendete Auftragsbestätigung seitens des Verkäufers. Sollte die bestellte Ware nicht mehr verfügbar sein, behält sich der Verkäufer vor, die Bestellung aufgrund der Nichtverfügbarkeit abzulehnen. Der Kunde wird dann umgehend informiert und eventuell geleistete Zahlungen werden rückerstattet. Es stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl:
– Vorauskasse mittels Banküberweisung
– Vorauskasse per PayPal/Kreditkarte
– Barzahlung direkt vor Ort bei Abholung

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware Eigentum des Verkäufers.

Eigenschaft der Waren:
Die Produkte im Online Shop sind in der Regel Lagerartikel, welche mehrfach vorhanden sind. Die Abbildungen im Online Shop zeigen daher Musterexemplare – Sie erhalten nicht unbedingt exakt das abgebildete Exemplar, in jedem Fall aber einen gleichwertigen, der Beschreibung entsprechenden Artikel.

Lieferung Versand und Gefahrenübergang:
Es stehen folgende Liefermöglichkeiten zur Auswahl:
– Selbstabholung beim Verkäufer
– Zustellung über angebotenen Lieferdienst 

Die vom Verkäufer angegebene Lieferzeit wird nach Möglichkeit eingehalten, es handelt sich aber lediglich um einen Richtwert, welcher nicht verbindlich ist. Die Ware wird jedenfalls innerhalb der gesetzlichen Frist von 30 Tagen geliefert. Verzögerungen, die nicht dem Verkäufer angelastet werden können (z.B. höhere Gewalt), werden umgehend mitgeteilt. 

Rücktrittsrecht – Widerrufsbelehrung
Der Kunde, sofern er Verbraucher ist und somit nicht eine Person ist, welche im Rahmen ihrer gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit handelt, hat das Recht, vom Vertrag binnen 14 Tagen ab Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen zurückzutreten. Um von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen, muss der Kunde dem Verkäufer seinen Entschluss mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. mittels E-Mail oder Fax) innerhalb der Frist mitteilen. Das Rücktrittsrecht gilt nur für Privatpersonen (Verbraucher), nicht für juristische Personen (Unternehmen, öffentliche Körperschaften, Organisationen).
Ein Rücktrittsrecht besteht nicht für
– leicht verderbliche Waren oder Waren, deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
– versiegelte Waren, die geöffnet wurden und die aus Sicht der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind. Bei Verkaufseinheiten mit mehreren versiegelten Einzelverpackungen steht das Rücktrittsrecht nur auf die nicht geöffneten Verkaufseinheiten zu.

Im Falle des Rücktritts hat der Kunde die Ware unverzüglich, spätestens jedoch binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem er das Widerrufsrecht ausgeübt und dem Verkäufer dies mitgeteilt hat, an den Verkäufer zurückzusenden. Für die Kosten der Rücksendung kommt der Kunde auf. Der Verkäufer hat alle Zahlungen, die er vom Kunden erhalten hat (einschließlich der Lieferkosten) unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb 14 Tagen ab dem Tag, an dem die Mitteilung über den Rücktritt eingegangen ist, zurückzuerstatten. Der Verkäufer kann die Rückzahlung verweigern, bis er die Ware bzw. den Nachweis über den erfolgten Versand erhalten hat. Rückerstattungen des Kaufpreises erfolgen, sofern nicht anders mit dem Kunden vereinbart, auf dem gleichen Zahlungsweg, wie die Zahlung durch den Kunden an den Verkäufer geleistet wurde. Für den Kunden fallen durch eine solche Rückzahlung keine Kosten an. Der Verbraucher haftet für einen etwaigen Wertverlust der Waren, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit den Waren zurückzuführen ist bzw. eindeutige Gebrauchsspuren aufweist, was eine Wertminderung der Ware darstellt.

Gewährleistung:
Die Ware muss zum Zeitpunkt des Verkaufs frei von Mängeln sein und die vereinbarte Beschaffenheit aufweisen. Es wird das gesetzlich zustehende Gewährleistungsrecht, sofern Anspruch darauf besteht, gewährt. Das Gewährleistungsrecht richtet sich nach den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Datenschutz:
Im Sinne des GvD Nr. 196/2003 informieren wir Sie, dass Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Antrages verwendet und gespeichert werden und nicht an Dritte mitgeteilt oder verbreitet werden. In Bezug auf die Datenverarbeitung stehen Ihnen alle Rechte laut Artikel 7 vom GvD Nr. 196/2003 zu. 

Haftungsausschlüsse:
Wir bemühen uns, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir übernehmen jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Wir behalten uns das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Verbindlich ist das jeweilige Angebot bzw. die Auftragsbestätigung.

Schlussbestimmungen:
Die gänzliche oder teilweise Nichtigkeit und/oder Ungültigkeit eines oder mehrerer Artikel dieser „Allgemeinen Geschäftsverbindungen“ wirkt sich in keiner Weise auf die anderen in diesem Vertrag enthaltenen Bestimmungen aus, die demnach als uneingeschränkt gültig und wirksam zu betrachten sind.Für alle mit dem Verkäufer abgeschlossenen Verträge und deren Anwendungen gilt das italienische Recht. 

Ist der Vertragspartner kein Verbraucher im Sinne des gesetzesvertretenden Dekretes vom 06.10.2005, Nr. 206, ist der Gerichtsstand jener von Bozen, welcher als ausschließlicher Gerichtsstand gewählt wird. Im Sinne und für die Wirkungen der Artikel 1341 ZGB und 1342 Abs. 2 ZGB erklärt der Käufer ausdrücklich, alle obigen Vertragsklauseln achtsam durchgelesen und verstanden zu haben und anzunehmen und die Vertragsklauseln laut Art. 2, 3, 7, 8 und 9, ausdrücklich anzunehmen. Es wird ausdrücklich auf das gesetzesvertretende Dekret Nr. 206/2005, Art. 45-67 über die Rechte der Verbraucher verwiesen. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des Art. 62 GD 1/2012.